Repair Cafe

Hilfe zur Selbsthilfe beim Reparieren eigener Geräte

25.1.2018 von 15.00-18.00 Uhr

 

Defekte Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik oder Spielzeug reparieren? Das kann nicht jeder, aber es gibt eine gesellige Form der Hilfe zur Selbsthilfe: das Repaircafé. Wir freuen uns sehr darüber, dass das Repaircafé-Team Essen zum dritten Mal im Freiraum Weberplatz zu Gast ist. Interessierte können defekte Gegenstände mitbringen und erhalten kompetente Hilfe. Repariert wird im Infozentrum der Grünen Hauptstadt (Freiraum Weberplatz), für einen Grundstock an Getränken und Keksen wird gesort. Kontakt zu den Organisatoren des Repaircafés: repaircafe_essen@gmx.de .

Treffen der IFN

Mitmachen bei der Initiative für Nachhaltigkeit

6.2.2017 um 19.00 Uhr im Freiraum Weberplatz

 

Die Mitglieder der Initative für Nachhaltigkeit (IfN) treffen sich immer am ersten Dienstag des Monats von 19 bis 21 Uhr in Essen.

In der ersten Stunde gibt es kurze Infos zu allen laufenden Aktivitäten: vgl. https://initiative-fuer-nachhaltigkeit.de/projekte/. In der zweiten Stunde wird jeweils ein Schwerpunktthema diskutiert.

Wenn Du mitmachen willst, komm einfach vorbei. Wir freuen uns auch vorab über eine Nachricht via Facebook oder Mail an post@initiative-fuer-nachhaltigkeit.de.

Indoor-Trödel #2

Tauschen, (Ver-)kaufen und Verweilen

8.2.2018 von 16.00-20.00 Uhr im Freiraum Weberplatz

Nach der Premiere im Dezember 2017 lädt der Freiraum Weberplatz erneut ein zum geselligen Indoor-Trödelmarkt. Wer den Kleiderschrank ausmisten möchte kann Kurioses und/oder Nützliches verkaufen. Eine begrenzte Anzahl Tische kann über uns reserviert werden und es können ggf. eigene Tische und Kleiderstangen mitgebracht werden. Wir vergeben Holztische mit den Maßen von ca. 2,7x0,9 m. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung per Mail an anne.burzlaff@egc2017.essen.de mit der Betreffzeile "TRÖDEL" an, was Sie mitbringen (Maße des eigenen Tisches) oder reservieren möchten. Wir melden uns mit den Details zum Aufbau zurück. Die Teilnahme ist kostenlos.

MITMACHEN: pflückgärten ESSEn

Foto: Anne Burzlaff
Foto: Anne Burzlaff

Gärtnern auf dem Weberplatz! 
Die Pflückgärten sind für alle da

Mitten in der nördlichen Innenstadt Essens sind von den Landschaftsarchitekten atelier le balto  Pflückgärten angelegt worden: Offen und für alle nutzbar! Nun darf jeder pflanzen, pflücken und probieren! Das Ziel der Aktion ist es, den Platz für Anwohnerinnen und Anwohner ebenso wie für Besucherinnen und Besucher einladender, grüner und belebter zu gestalten. Wer in der Nähe wohnt oder hin und wieder vorbeikommt, ist hiermit herzlich eingeladen, die Pflückgärten zu nutzen. Weitere Informationen sowie Zugang zum Gartenschlauch, wenn Sie Pflanzen bewässern möchten, gibt es im Freiraum Weberplatz. Während unserer Öffnungszeiten können Sie ohne Voranmeldung hereinkommen und es ist jemand vor Ort für weitere Informationen. Wenn Sie außerhalb der Öffnungszeiten kommen möchten und nähere Infos wünschen, melden Sie sich am besten kurz telefonisch oder per Mail.


Foto: Thorsten Arendt
Foto: Thorsten Arendt